Willkommen im Tierpark Waldmatten

Aufnahmestation für verletztes Wild

 

 

Helfen auch Sie mit!

Die Tiere werden Ihnen dankbar sein...


Liebe Tierfreunde

 

Seit 1994 bin ich Hilfswildhüter. Mehrere Male als ich zu einem Wildunfall gerufen wurde hatte ich Tiere vorgefunden, die durch gezielte Pflege nach einigen Tagen wieder in die Freiheit hätten entlassen werden können. Da das Risiko, das Tier laufen zu lassen zu gross war, weil es vielleicht nach einigen hundert Metern qualvoll verendete, musste ich es leider mit einem Gnadenschuss erlösen.

 

Hierbei kam mir die Idee, eine Aufnahmestation für verletztes Wild zu eröffnen. Somit können sämtliche Wildhüter des Kantons mir solche Tiere anvertrauen. Diese werden sofort von einem Tierarzt untersucht und die entsprechenden Massnahmen getroffen.

 

Mit jedem Hund, jeder Katze oder sonst einem Haustier eilt man sofort zum Tierarzt. Warum sollte nicht unser Wild auch so eine Chance haben.

 

Um den bestehenden Park zu vergrössern und zu verbessern bin ich jedoch auf Ihre Unterstützung angewiesen.

 

Mit freundlichen Güssen und bestem Dank zum Voraus!

 

Emil Plaschy